Schülerzeitung

biLiS

TUSCH

Helau an der Freiherr-vom- Stein-Schule

Nach langer Aufregung und Vorfreude war es am Freitag, den 09.02.2018 endlich soweit. Wir, die Mentoren, haben eine Faschingsfeier für die 5. Klassenorganisiert. Kurz nach dem Einlass und der Begrüßung ging es auch schon los mit dem ersten Programmpunkt, nämlich der Reise nach Jerusalem. Da alle mitspielen wollten, gewann schließlich, nach zahlreichen Runden, Alicia aus der Klasse 5d. Die Schüler stellten ihr Tanztalent im nächsten Programmpunkt unter Beweis, selbst Herr Degünther konnte beim Tanzwettbewerb nicht mithalten. Bei solchen professionellen Tanzmoves durften leckere Snacks und Getränke natürlich zur Stärkung nicht fehlen. Großen Spaß hatten die Fünfer auch beim Stopptanz, jedoch mussten sie hierbei einen Luftballon zwischen sich und ihrem Partner balancieren. Auch die Mentoren durften ihre Tanzkünste vorführen. Die Mentorin Mabrouka studierte mit den Kindern eine Choreografie zu einem englischen Song ein. Hierbei konnten die 5. Klassen ihre Englischkenntnisse auf die Probe stellen. Es war toll anzusehen, wie gut alle am Ende synchron zu den Englischen Anweisungen tanzten. Das war für uns der Höhepunkt des Abends. Wir waren begeistert von der Vielfalt an tollen Kostümen. Deshalb war es besonders schwierig für uns, die 3 Sieger bei der Kostümmodenschau zu küren. Den größten Beifall erhielten jedoch Max, alias „Chantal“, sowie Ben und Milan, die sich als Donald Trump und Kim Jong-un verkleideten. Das Schokokusswettessen war der letzte Programmpunkt des Abends. Damit die Kinder gut in das Faschingswochenende entlassen werden, haben wir die Party mit einer Polonaise ausklingen lassen. So ging ein unvergesslicher Abend für uns Mentoren zu Ende. Wir würden uns freuen, wenn wir noch eine Gelegenheit bekämen, mit unseren Fünfern zu feiern.
[Von: Mabrouka, Shiran, Kimia, Loubna, Hafsa, Mihaela, Emre, Burak, Chahid, Souhaila]

Comments are closed.