Schülerzeitung

biLiS

TUSCH

Schullesung mit Alex Wheatle

Am 07.05.18 um 09:55 Uhr besucht uns der britische Autor Alex Wheatle.

Hier die Ankündigung durch den Verlag Antje Kunstmann GmbH:

„Der britische Autor ist zu Gast in der Freiherr-Vom-Stein-Schule in Frankfurt und präsentiert sein neues Jugendbuch „Liccle Bit“.

„Liccle Bit – Der Kleine aus Crongton“ ist ein mit großer Empathie und Witz erzählter Roman über Freundschaft, Familie, die erste Liebe, und was es heißt, sich gegen widrige Umstände durchzusetzen und das Richtige zu tun.

Lemar Jackson ist 14 Jahre alt, und obwohl er nur der Zweitkleinste in seinem Jahrgang ist, nennen ihn, zu seinem großen Missfallen, alle »Liccle Bit«. Jonah und McKay sind seine besten Freunde, und dennoch ziehen sie ihn ständig damit auf, dass er keine Chancen bei Mädchen hat. Erst recht nicht bei Venetia King, dem heißesten Mädchen der Schule. Umso erstaunter sind alle, als Venetia ihn bittet, ein Porträt von ihr zu zeichnen. Ist das etwa ein erstes Date?
Doch auch Manjaro, der berüchtigte Anführer der Gang von South Crongton, beginnt auf einmal, sich für ihn zu interessieren, und bevor Lemar sich versieht, erledigt er kleine Aufträge für ihn. Als der erste Tote im Viertel auftaucht, erkennt Lemar, dass er schon viel zu tief in dem eskalierenden Bandenkrieg steckt und so auf keinen Fall weitermachen kann. Aber wie soll er seinen Kopf aus der Schlinge ziehen, die sich immer weiter zuschnürt?

Die Lesung ist ausschließlich für die Schüler und Lehrer der Freiherr-vom-Stein-Schule und findet weitestgehend auf Englisch statt.“

Unterstützt durch das British Council, den Verlag Antje Kunstmann und hr2 Kultur.

Comments are closed.