Kunst

Zur Zeit setzt sich die Fachschaft Kunst aus vier Lehrerinnen und einer Referendarin zusammen.

Kunst wird an der Freiherr-vom-Stein Schule unter G8 momentan auf Grund des Epochalunterrichts in den Jahrgangsstufen 5, 6, 8, 9, in der E-Phase (auf Wahl) ganzjährig, sowie den Q-Phasen halbjährig (ganzjährig abwählbar) in Grundkursen und einem Leistungskurs unterrichtet.

In der Unter-Mittel- und Oberstufe stehen generell praktische Anteile im Vordergrund des künstlerischen und kreativen Arbeitens, diese werden durch theoretische Bildbetrachtungsphasen zum Einstieg ergänzt.

Generell  werden in jedem Schuljahr der Unter- und Mittelstufe die Bereiche Zeichnung, Malerei, Grafik und Plastik über einzelne, aber auch oft thematisch zusammenhängende  Themen erarbeitet, um die Variabilität des Ausdrucks bildender Kunst zu vermitteln.

In der Oberstufe erhöhen sich theoretische Anteil, um das inhaltliche Bildverständnis im Bereich der Bildanalyse und der Deutung für das eigene Arbeiten besser nutzen zu können.

Kunst kann als Grundkurs oder als Leistungskurs gewählt werden.

Die Arbeiten in allen Stufen werden stets mit variablen Materialien auf Basis schülerorientierter Themen erarbeitet, dazu gehören im Bereich der Zeichnung: Bleistift, Fineliner, Kugelschreiber, Kohle etc., im Bereich der Malerei: Wasserfarben, teilweise Acrylfarben und  Pastellkreiden, im Bereich der Grafik: Linolfarbe, Sprayfarbe und im Bereich der Plastik diverse Materialien, wie Müll und Sperrmüll (Recycling), Papier, Knete, Ton, Stoffe, im Bereich der Neuen Medien: Bildbearbeitungsprogramme.

Zusätzlich gibt es die Möglichkeit in einem Zeichenkurs seine Zeichenfähigkeiten zu verbessern.

Ein Wahlunterricht zum Thema Kunst wird jedes Jahr angeboten.

Unter den folgenden Ordnern, die den diversen Jahrgangsstufen zugeordnet sind, können Sie Schülerergebnisse betrachten.