Spanisch

Spanisch an der Freiherr-vom-Stein-Schule

Die Freiherr-vom-Stein-Schule bietet Spanisch als 3. Fremdsprache im Rahmen des Wahlpflichtunterrichts an. Der Wahlunterricht Spanisch richtet sich an sprachinteressierte Schülerinnen und Schüler ab der Klasse 9 (G9) und findet dreistündig statt. Mit der Anmeldung verpflichten sich die Schülerinnen und Schüler, zwei Jahre regelmäßig am Spanischunterricht teilzunehmen. Wie in anderen fremdsprachlichen Fächern werden auch in Spanisch zwei Klassenarbeiten pro Schulhalbjahr geschrieben. Finden sich genügend Schülerinnen und Schüler, kann Spanisch bis ins Abitur belegt werden.

Für die Teilnahme am Spanischunterricht sind keine Vorkenntnisse erforderlich, da die 3. Fremdsprache, wie zuvor auch Englisch, Französisch, Italienisch oder Latein, mit den Grundlagen in Wortschatz und Grammatik beginnt. Zudem vermittelt der Unterricht auch einen Einblick in das Leben und die Kultur in Spanien sowie Lateinamerika.

Warum solltest Du Spanisch lernen?

  • Spanisch ist eine Weltsprache. Auf vier Kontinenten wird Spanisch gesprochen: Europa, Südamerika, Nordamerika und Afrika.
  • Mit 460 Millionen Sprechern ist Spanisch gleich nach Englisch und Chinesisch die am dritthäufigsten gesprochene Sprache der Welt.
  • Spanisch ist bereits Amtssprache in 22 Ländern und verschiedenen Institutionen, wie zum Beispiel in der EU, UN und OAS.
  • Spanisch ist eine der wichtigsten internationalen Handels- und Verkehrssprachen und somit eine wichtige Schlüsselqualifikation auf dem nationalen und internationalen Arbeitsmarkt.
  • Spanisch als 3. Fremdsprache ist motivierend. Denn es stellt sich ein schneller Lernerfolg ein, da Du auf vorhandene Kenntnisse anderer Fremdsprachen zurückgreifen kannst.
  • Spanien ist eines der beliebtesten Urlaubsländer der Deutschen und auch Reisen nach Lateinamerika erfreuen sich zunehmender Beliebtheit.
  • Spanisch ist die Sprache zahlreicher bekannter Autoren, Künstler und Musiker: Literaturliebhaber haben sicherlich Werke wie Cervantes‘ „Don Quijote“ oder Isabell Allendes „La casa de los espiritú“ gelesen, die die Weltliteratur geprägt haben. Kunstinteressierte können sich die genialen Werke von Pablo Picasso, Frida Kahlo oder Salvador Dalí sicherlich nicht wegdenken. Nicht zuletzt der Sommerhit Despacito von Luis Fonsi, hat wieder einmal unter Beweis gestellt, wie sehr wir auch in Deutschland spanische Musik lieben.

Solltest Du Spanisch wählen?

Du solltest Spanisch wählen, wenn…

  • du Spaß an Sprachen hast.
  • du dich für die spanische Sprache und Kultur interessierst.
  • du bereit bist, neben deinem regulären Unterricht auch noch spanische Vokabeln und Grammatik zu lernen.
  • du bereit bist, regelmäßig drei Schulstunden pro Woche am Nachmittag zum Spanischunterricht zu kommen.