Chemie-Wettbewerbe 2016

Sherhryar Bokhari (Q3) beim Landeseminar der Internationalen Chemieolympiade 2016…

Für unsere drei Chemieolympioniken Patrik Blaszczok, Shehryar Bokhari und Soufian Louksi (alle Q3) war es am 30. November 2015 soweit: sie mussten in der Berthold Brecht Schule in Darmstadt ihr chemisches Können in einer Klausur in der 2. Runde der Chemieolympiade unter Beweis stellen. Über mehrere Stunden wurde auf hohem fachlichem Niveau nicht nur Wissen abgefragt, sondern auch ermittelt, in wie fern sich die Nachwuchschemiker in komplexe Fragestellungen einarbeiten können und in der Lage sind, Lösungsstrategien für knifflige Fragestellungen zu finden. Patrik Blaszczok erreichte hessenweit einen sehr guten 20. Platz und Shehryar Bokhari hat es sogar als einer der zehn besten Kandidaten von Hessen und Thüringen in das Landesseminar nach Darmstadt geschafft. Hierzu die allerherzlichsten Glückwünsche der ganzen Schulgemeinde! Ende Januar konnte Shehryar als Teilnehmer des Landesseminars für 4 Tage zusammen mit den anderen Kandidaten in Darmstadt in einem fachlichen Wettbewerb diskutieren, experimentieren und sein theoretisches Können unter Beweis stellen  – eine spannende Erfahrung, die wir uns in den kommenden Jahren auch für weiteren Nachwuchschemiker wünschen!

… und drei Teams in Runde 2 des DECHEMAX-Schülerwettbewerbsschaumbildung

Weiterhin haben vier Schülerteams aus Stufe 7 bis 9 auf freiwilliger Basis am bundesweiten DECHEMAX-Schülerwettbewerb mitgemacht und wöchentlich nach Antworten auf Fragen rund um das diesjährige Motto „Immer im Kreis – Nachhaltige Wirtschaft“ gesucht. Nach acht Fragerunden haben sich für die 2. Runde ein Team aus der Klasse 7c (Vincent Bukal, Bela Schäfer, Andrei Schneider, Luka Senic und Nick Zobel) und ein Team aus der Klasse 8d (Felix Klasen, Noah Leonhardt, Luca Mai, Mabrouka Saied und Ana Maria Vasquez) qualifiziert sowie ein Team aus der Klasse 9c (Peter Leicht, Lena Lovric, Sonja Lührsen, Vivien Ma und Nils Wegerich), das es bereits im dritten Jahr in Folge in die Experimentalrunde geschafft hat.

In der Experimentalrunde haben diese drei Teams haben mit viel Eifer, auch im Rahmen des ScienceClubs, zum Thema „Kunststoffe – natürlich!“ experimentiert, protokolliert und ihre Ergebnisse eingereicht. In Anerkennung ihrer Leistungen haben sie Urkunden erhalten.

… und zwei Schüler teilgenommen am Experimentalwettbewerb „Chemie – mach mit!“

Zwei eifrige Forscher der Klasse 7c (Vincent Bukal und Nick Zobel) haben die Experimente zum Thema „Waschmittel aus der Natur“ des hessenweiten Experimentalwettbewerbs „Chemie – mach mit!“ durchgeführt und die Protokolle eingereicht. Als Anerkennung ihrer Arbeit haben sie von den Organisatoren einen kleinen Preis erhalten.

Wir gratulieren allen sehr herzlich und wünschen uns, dass ihr Interesse an naturwissenschaftlichen Fragen und Problemen weiter bestehen bleibt!

Die Chemiefachschaft

Technik-AG an der FvS

Endlich geht es los: Auf vielfachen Wunsch aus der Schülerschaft starten wir in diesem Jahr mit einer Technik-AG. Schülerinnen und Schüler (SuS) der Jahrgangsstufe 7 können ab sofort ihrer Kreativität in einem technischen Umfeld freien Lauf lassen. Wir wollen verschiedene Disziplinen und Fähigkeiten zusammenbringen und an gemeinsamen Projekten lernen wie man welche Werkzeuge nutzt, um etwas Neues zu kreieren bzw. Bestehendes wieder zu verwenden.

Da wir davon ausgehen, dass auch ältere SuS großes Interesse an diesem Angebot haben werden wir den Zugang nach und nach auf weitere Jahrgangsstufen ausweiten.

Aber zuerst noch ein paar mögliche Projekte:

 


Nils Bohr – Ein Referat