Schwerpunktangebote

MINT-Nachmittag jetzt immer dienstags

Alle die gerne experimentieren, tüfteln oder werken, sollten sich das AG-Angebot nicht entgehen lassen.

Bei den Junior Forschern (Stufe 5) hast du die Möglichkeit, naturwissenschaftliche Phänomene zu beobachten und angeleitet Experimente durchzuführen. Themen aus allen drei Naturwissenschaften Biologie, Chemie und Physik werden angesprochen. So beim Mikroskopieren von Kleinstlebewesen, beim Herstellen von Slime und beim Vergleich verschiedener Raketenantriebe.

Im Forscher Club (ab Stufe 6) kannst du experimentieren und lernst verschiedene experimentelle Grundfertigkeiten. Du hast die Möglichkeit eigenen Forschungsideen nachzugehen, wie „Wachsmotten fressen Plastiktüten – Fake-News oder nicht?“ oder experimentelle Escape-Room-Rätsel zu knacken. Auch an naturwissenschaftlichen Schülerwettbewerben kannst du teilnehmen und die Experimente dazu durchführen.

Im Maker Club (ab Stufe 6) kannst du dein eigenes Projekt verwirklichen, von Holzbearbeitung über elektronische Schaltungen bis hin zum Schneidern. Die Maker lernen Grundtechniken, wie Sägen, Feilen, Löten, Nähen, um darauf aufbauend ihr eigenes Projekt zu gestalten – auch die Teilnahme an projektorientierten Wettbewerben ist möglich.

Du fühlst dich angesprochen! Dann komm doch einfach zu den Schnuppertagen!

Schnuppertage des Forscher Clubs und des Maker Clubs
Dienstag, 7. September 2021 und Dienstag, 14. September 2021

Schnuppertage der Junior Forscher
Dienstag, 14. September 2021 und Dienstag, 21. September 2021

jeweils ab 14.15 Uhr (8. und 9. Stunde)
im 3. Stock des A-Gebäudes

Voranmeldung erwünscht bis Freitag, den 3. September 2021 (Zettel mit Name, Klasse und AG in den „Briefkasten“ am Schaukasten im 3. Stock des A-Gebäudes)

Wir freuen uns dich bei den Schnuppertagen kennenzulernen!

Lea Rostasi (Junior Forscher)  *  Eva Gilsdorf und Dominika Tiebes (Forscher Club)  *  Olivier Franz und Cornelia Knorr (Maker Club)

 

Science Club (derzeit ruhend)