MINT

biLiS

Schülerzeitung

TUSCH

Huntington School – Partner der FvSS

Infos zu Corona

„Jugend debattiert“ – Die Regionalsieger 2021 stehen fest!

Obwohl es anfangs so aussah, als würde „Jugend debattiert“ aus gegebenem Anlass nicht oder kaum stattfinden, wurden durch online Debatten bereits am 31.3.2021 die Regionalentscheide durchgeführt. Während sich in Präsenz üblicherweise acht Schülerinnen und Schüler aus unserem Verbund gegenüberstehen, waren es dieses Mal 36 Debattanten und Debattentinnen, die sich den Fragen stellten: „Sollen Mädchen und Jungen in naturwissenschaftlichen Fächern getrennt voneinander unterrichtet werden?“ und „ Soll die Maskenpflicht auch während Grippeepidemien gelten?“ Unsere Schule wurde gleich von drei Schülerinnen und Schülern vertreten. Benedikt Kempf (9a), Norah Smie (9c) und Maya Brinkmann (9a). Maya argumentierte sich auf einen überzeugenden dritten Platz und wird somit bei der Landesqualifikation dabei sein. Wir sind sehr dankbar, dass sich die Schülerinnen und Schüler trotz der Pandemie so stark engagieren und drücken Maya für die nächsten Wettbewerbe natürlich die Daumen!

(gez. Anna Caltagirone Regionalverbundkoordinatorin Jugend debattiert)

Comments are closed.