MINT

biLiS

Schülerzeitung

TUSCH

Huntington School – Partner der FvSS

Traditionelles Fußballturnier mit großer Tombola für einen guten Zweck

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Wie immer kurz vor den Halbjahreszeugnissen wurde auch in diesem Jahr das große Fußballturnier der Freiherr-vom-Stein-Schule veranstaltet. Unter der Leitung von Oberstufenschüler*innen traten die Teams der unterschiedlichen Klassen und Tutorenkurse gegeneinander an und brachten die Stimmung in der Sporthalle zum Kochen. Für Freude und Gewinne sorgte zudem die Tombola, die an zwei Tagen für einen guten Zweck veranstaltet wurde.

In spannenden und stets fairen Spielen wurden Jahrgangsmeister und schließlich Turniermeister ausgespielt. Dabei zeigten sowohl die kleinen als auch die großen Akteure technisch und taktisch starken Hallenfußball, der die Zuschauermengen begeisterte. Am Ende konnte zwar immer nur eine Mannschaft gewinnen, doch mit leeren Händen ging niemand nach Hause. Jedes Team bekam einen Preis und eine Urkunde mit Mannschaftsfoto. Eine eigene Urkunde bekamen zudem die Spielerinnen und Spieler des Tages. Neben hervorragenden fußballerischen Leistungen wurden bei den Preisvergaben auch sehr faires Verhalten und eine mannschaftsdienliche Spielweise geehrt.

Zum ersten Mal fand zusätzlich zu dem Fußballturnier eine große Spenden-Tombola im Foyer statt. Hier konnten am Mittwoch und Donnerstag tolle Preise gewonnen werden. Und das garantiert, denn Nieten gab es keine. Das Event fand großen Anklang, sodass alle Lose verkauft wurden. Die Einnahmen werden an das Projekt „Scoring Girls“ gespendet, das Mädchen aus sozial schwachen Verhältnissen die Möglichkeit bietet, Fußball zu spielen.

 

 

Comments are closed.