MINT

biLiS

Schülerzeitung

TUSCH

Huntington School – Partner der FvSS

Auf den Spuren römischer Götter

Unser Lateinkurs der Jahrgangsstufe 7 unternahm am 05.06.2019 mit Frau Ladikos und Frau Hadzipasic eine Exkursion nach Aschaffenburg. Dort besuchten wir eine nachgebildete Villa aus dem Römischen Reich, um ein besseres Verständnis über römisches Leben, Denken und vor allem den Glauben zu erlangen, und haben eine informative und unterhaltsame Führung erlebt. Dadurch haben wir außerdem einen Einblick erhalten, wie sich die weiteren Unterrichtsstunden thematisch entwickeln werden. Alles war gut veranschaulicht und man musste sich nichts vorstellen, sondern konnte alles anhand von Büsten und Wandmalereien in den Räumen verfolgen. Auch hatten wir die Möglichkeit Theorien und Fragen zu äußern, was von unserem Kurs als äußerst positiv empfunden wurde.

Insgesamt war die Exkursion sehr hilfreich, da sie uns einen Einblick in ein weiteres spannendes Jahr Latein gewährt hat.

Man kann behaupten, die Götterwelt der Römer ist sehr durchdacht und es ist lohnenswert, sich über diese zu informieren.

David Kolic (7a)

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

 

Comments are closed.