MINT

biLiS

Schülerzeitung

TUSCH

Huntington School – Partner der FvSS

ILIAS eLearning

Infos zu Corona

Bundeswettbewerb für Fremdsprachen

Als kleine Gruppe aus dem Französischkurs der E-Phase und technischer sowie inhaltlicher Unterstützung von Berk Kutlug (9d) haben wir, das sind Daniel Busch, Salma Laatiris und Sara Watanyar, uns Anfang Februar dazu entschlossen beim Bundeswettbewerb für Fremdsprachen mitzumachen. Das Thema des Videos: Freundschaft. Warum? Weil es allgegenwärtig und facettenreich ist. Es hat sehr viel Spaß gemacht, diesen Film zu produzieren und zugleich wurden sowohl unsere Teamarbeit als auch unsere Französisch-Kenntnisse auf die Probe gestellt. Der 10 Minuten lange Beitrag hat sogar den Anerkennungspreis, welcher mit einer Urkunde sowie 50 Euro dotiert ist, gewonnen, was uns natürlich sehr ehrt und gefreut hat. Wir können diese Erfahrung nur weiterempfehlen. Es kostet nichts, an diesem Wettbewerb teilzunehmen, macht Spaß und vielleicht schafft ihr es ja auch, dort etwas zu gewinnen! An dem Bundeswettbewerb für Fremdsprachen kann man bereits ab der 6. Klasse teilnehmen, sofern ihr Interesse daran habt: Sprecht einfach eure/n Lehrer/in in Französisch, Englisch, Italienisch oder auch Latein an. Dazu muss man sich lediglich bis Oktober auf der Website anmelden, den Film produzieren und fristgerecht einsenden. Und dann kann es losgehen!

Daniel Busch und Sara Watanyar

Comments are closed.