Home » Allgemein » „Prix des lycéens allemands“

„Prix des lycéens allemands“

Am 08.03.23 fand an unserer Schule der „Prix des lycéens allemands“ statt. Ich repräsentierte gemeinsam mit Abdullah Aktas unseren Französischkurs von Frau Grigoroudi. Die Veranstaltung fing mit einem netten Empfang aller Vertreter in der Aula statt. Der Schulleiter begrüßte uns herzlich. Daraufhin setzte Herr Beaufils, Attaché für Sprache und Bildung für Nordrhein-Westfalen und Hessen, das Wort fort… Auf Französisch versteht sich. Dann ging es auch schon mit den Diskussionsrunden los. Drei Gruppen à sieben Personen ließen sich in verschiedenen Räumen nieder, wo über die Bücher diskutiert wurde, welche für diesen Wettbewerb selektiert wurden (Frère, Le secret de Mona und Willy). Es war wahrhaftig eine interessante Erfahrung, sich mit anderen Mitschülern (den Gewinnern von anderen hessischen Schulen) sprachlich, aber auch inhaltlich auszutauschen. Nach einer Stunde Diskussion stand die Wahl der Delegierten an. Wir trafen unsere Wahl und wurden in unsere einstündige Pause weitergeleitet, wo wir in der Mensa mit einem leckeren Essen überrascht wurden. Letztlich kam es zur finalen Runde. Drei Teams bestehend aus drei Personen, welche jeweils ein Buch repräsentierten, diskutierten darüber, welches Buch am meisten überzeugt. Es folgte daraufhin die letzte Wahl, nämlich die des Vertreters von Hessen und dessen Stellvertreter. Nach zwei Abstimmungen stand das Ergebnis nun fest: Viktoria Kathke (Vertreterin) und Melissa Öscan (Stellvertreterin) haben es geschafft! Félicitations! Es war mir eine Freude!

Sepehr Hamidizadeh, Q2

Diese Diashow benötigt JavaScript.

SAMSTAG 25.11.2023

Schülerzeitung:

MINT

Bilis

Auslandsjahr

Förderverein

FvS-Freunde

Intern

Entdecke mehr von Freiherr-vom-Stein-Schule

Jetzt abonnieren, um weiterzulesen und auf das gesamte Archiv zuzugreifen.

Weiterlesen