MINT

biLiS

Schülerzeitung

TUSCH

Huntington School – Partner der FvSS

Musik macht mobil: Das „Frankfurter Musikmobil“ an der FvS-Schule

Im letzten Schuljahr war es Premiere, in diesem schon fast Routine: Das Frankfurter Musikmobil besuchte zu Beginn der zweiten Schulwoche die Freiherr-vom-Stein-Schule für ganze zwei Tage. Das lebensfrohe Gelb und die lustige Bemalung waren geradezu ein Magnet für die Augen aller Schüler/innen. Doch nur die neuen Fünftklässler/innen durften dieses Mobil auch wirklich betreten. Verschiedene Streich- und Blasinstrumente wurden den Novizen an der FvSS vorgestellt, vorgespielt und zum Ausprobieren freilich in die Hände gegeben. Fachkundige Instrumentallehrkräfte des Mobils, unterstützt durch die Musiklehrer Schäfer und Schneider, gaben den Kindern dabei wertvolle Tipps, wie das jeweilige Instrument zu halten und letztlich zu spielen ist. Alles war in Schwingung – und nicht nur wegen der hochsommerlichen Temperaturen. Im Musikmobil behielten nämlich alle einen kühlen Kopf – der Klimaanlage sei Dank. Um mehr Platz zu haben, wurden die Räumlichkeiten des Schulauditoriums zudem genutzt. Dort lachte das Thermometer allerdings etwas sommerlicher als im Musikmobil.

Angeregt durch diese Aktion werden im nächsten Schritt interessierte junge Musiker/innen, in Kooperation mit der Musikschule Clavina, Frankfurt-Höchst, ein Instrument erlernen und im neuen Vororchester der Stufe 5 (VO5) gemeinsam musizieren.

Ein großer Dank gilt den Organisatoren und Mitwirkenden rund um das Musikmobil, über das man auf folgender Website mehr erfahren kann: www.musikmobil-frankfurt.de

Auch im nächsten Schuljahr kommt die Musik an der FvS-Schule wieder ins Rollen. music4ever – wie sollte es anders sein? [Schäfer]

Comments are closed.