Home » Beitrag verschlagwortet mit 'Musik AG'

Schlagwort-Archive: Musik AG

SCHULBAND sucht Nachwuchstalente

Pust , Streich und Zupf – drei neue musikalische Freunde

Instrumentenvorstellung für die neuen FünftklässlerInnen
Bunt Tönendes brachte die Räumlichkeiten der Freiherr-vom-Stein-Schule in der zweiten Schulwoche erneut zum Schwingen. Das „Frankfurter Musikmobil“ war wieder einmal zu Gast für zwei Tage und ermöglichte unseren kleinen Novizen – unter Anleitung von Instrumentallehrkräften des Musikmobils und der Musikschule Clavina, Frankfurt Höchst – verschiedene Blas-, Streich- und Zupfinstrumente, wie Klarinette, Saxofon, Querflöte, Posaune, Trompete, Geige, Bratsche und Cello kennenzulernen und selbst zum Leben zu erwecken.

Berührungsängste? – Fehlanzeige! Schnell schlossen die Kinder ihre blechernen und hölzernen Freunde in die Arme und in ihre Herzen. Nichts bliebt unberührt. Musik verbindet eben, ganz unkompliziert. Und das zeigt sich auch, wenn in Bälde einige SchülerInnen das neue „Vororchester 5“ gründen und in „musikalische Symbiose“ gehen werden. „Thumbs up“ – so das Gros der SchülerInnen am Ende eines musikalischen Schultages. [B. Schäfer]

 

Musik macht mobil: Das „Frankfurter Musikmobil“ an der FvS-Schule

Im letzten Schuljahr war es Premiere, in diesem schon fast Routine: Das Frankfurter Musikmobil besuchte zu Beginn der zweiten Schulwoche die Freiherr-vom-Stein-Schule für ganze zwei Tage. Das lebensfrohe Gelb und die lustige Bemalung waren geradezu ein Magnet für die Augen aller Schüler/innen. Doch nur die neuen Fünftklässler/innen durften dieses Mobil auch wirklich betreten. Verschiedene Streich- und Blasinstrumente wurden den Novizen an der FvSS vorgestellt, vorgespielt und zum Ausprobieren freilich in die Hände gegeben. Fachkundige Instrumentallehrkräfte des Mobils, unterstützt durch die Musiklehrer Schäfer und Schneider, gaben den Kindern dabei wertvolle Tipps, wie das jeweilige Instrument zu halten und letztlich zu spielen ist. Alles war in Schwingung – und nicht nur wegen der hochsommerlichen Temperaturen. Im Musikmobil behielten nämlich alle einen kühlen Kopf – der Klimaanlage sei Dank. Um mehr Platz zu haben, wurden die Räumlichkeiten des Schulauditoriums zudem genutzt. Dort lachte das Thermometer allerdings etwas sommerlicher als im Musikmobil.

Angeregt durch diese Aktion werden im nächsten Schritt interessierte junge Musiker/innen, in Kooperation mit der Musikschule Clavina, Frankfurt-Höchst, ein Instrument erlernen und im neuen Vororchester der Stufe 5 (VO5) gemeinsam musizieren.

Ein großer Dank gilt den Organisatoren und Mitwirkenden rund um das Musikmobil, über das man auf folgender Website mehr erfahren kann: www.musikmobil-frankfurt.de

Auch im nächsten Schuljahr kommt die Musik an der FvS-Schule wieder ins Rollen. music4ever – wie sollte es anders sein? [Schäfer]

Musikalischer Start ins neue Schuljahr

– Frankfurter Musikmobil begeistert spielend alle Fünftklässler/innen –

Ein neues Schuljahr, eine neue Schule, neue Freundschaften, neue Schulfächer und dergleichen mehr. Für viele Fünftklässler/innen ist der Wechsel von der Grundschule aufs Gymnasium ein geradezu mit Spannung prall gefüllter und bunter Ballon.

Doch dem war nicht genug an der Freiherr-vom-Stein-Schule. Schon nach den ersten aufregenden Tagen bot sich zu Beginn der zweiten Schulwoche nicht nur den neuen Schüler/innen ein ungewohntes und bisher nie dagewesenes Bild. Lustig und auffällig bemalt, ein Quietschentchen gelber, riesiger LKW, der da keck und ansehnlich auf dem Schulhof parkte. Voilà, das Frankfurt Musikmobil. So manch neugierige Nase konnte nicht anders, als einen schnüffelnden Blick in den LKW zu riskieren.

Alle fünften Klassen durften an zwei Vormittagen das Musikmobil besuchen. Angeleitet von qualifizierten Instrumentalpädagogen wurden unsere neuen Schützlinge ins Reich der Orchesterinstrumente entführt. Das war ein heiteres und tönendes Treiben, als Kontrabass, Cello, Violine, Trompete, Posaune, Horn und Querflöte den Schulhof in eine klingende Membran verwandelten. Und gelegentlich entlockten die Schüler/innen den Instrumenten bereits durchaus hübsche Töne. Leuchtende Augen blitzten durch den Raum. Die Wunscherfüllung vieler Kinder, ein Instrument richtig zu erlernen und im Vororchester der Freiherr-vom-Stein-Schule von Beginn an zu spielen, ist somit nur noch wenige Schritte entfernt.

Wir bedanken uns sehr herzlich bei den Verantwortlichen, Mitwirkenden und Sponsoren des Frankfurter Musikmobil für diese tolle, sehr sinnvolle, pädagogisch unterstützende, kindgerechte, künstlerische und nicht zuletzt kulturelle Idee. Wir sehen und hören uns im nächsten Schuljahr ganz sicher wieder. [Sc]

Informationen zum Frankfurter Musikmobil: www.musikmobil-frankfurt.de

MINT

Schülerzeitung

Bilis

Auslandsjahr

Intern