MINT

biLiS

Schülerzeitung

TUSCH

Huntington School – Partner der FvSS

Sabine, Peter, Charly und ich

10. Februar 2020, Sturmtief Sabine wütet über Frankfurt. Die Schule fällt aus. Und ich, ich sitze im Vorzimmer von Oberbürgermeister Peter Feldmann im Römer. Für den Termin gibt es einen einfachen Grund: Ich habe eine Geschichte über Cannabis geschrieben. Um genauer zu sein, habe ich einen Breaking Bad-Verschnitt geschrieben und damit den Literaturpreis OHNEPUNKTUNDKOMMA des hessischen Kultusministeriums gewonnen. Die Preisverleihung fand schon im November statt und war wirklich schön. OB Feldmann will mir, dem „Frankfurter Gewinner“, jetzt gratulieren. Doch Sabine macht Zeitdruck: Das Tief hat in der Nacht einen Kranausleger auf das Dach des Frankfurter Doms geworfen. Das musste sich der Oberbürgermeister außerplanmäßig ansehen. Deshalb kommt er zu spät und muss doch pünktlich in den Folgetermin.

Natürlich bin ich aufgeregt. Aber nicht sehr. Herr Feldmann fragt nach der Idee für meine Geschichte. Dass es um einen Rentner ging, der sich mit Cannabis-Anbau etwas dazu verdient, schockte ihn nicht. Als er nach der Schülerzeitung an der Freiherr fragt, sage ich mal vorsichtig, dass die bei uns nicht gerade eine Hauptrolle spielt. Dass ich die noch nie gelesen habe, sage ich nicht. (Nichts für ungut, liebe Redaktion!) Er fragt dann noch seine Assistentin, ob er unsere Schule in diesem Jahr noch besuchen werde. Das wird dann irgendwie nicht wirklich verbindlich zugesagt…

Der Oberbürgermeister spricht übrigens wirklich leise. Wirklich, wirklich leise. Eigentlich ganz angenehm, aber man traut sich dann auch nicht wirklich zu sprechen. Ein Fotograf war übrigens auch da. Schließlich will der Oberbürgermeister ja auch zeigen, dass er sich um das junge Volk kümmert. Mal sehen, ob das Foto auf der Rathaus-Website erscheint. Hoffentlich nicht. Zum Abschluss schenkte er mir einen Kugelschreiber. Sozusagen ein Stadt Frankfurt-Werbegeschenk. Nett. Dann musste er schnell zum nächsten Händeschütteln mit Charly Körbel, Urgestein-Spieler der Eintracht Frankfurt und ehemaliger Nationalspieler. (Sorry Charly, ich kenne Dich nicht und musste das googeln.)

Calogero Hoursch, Klasse 8b

Comments are closed.