MINT

biLiS

Schülerzeitung

TUSCH

Huntington School – Partner der FvSS

FvS Tischtennis 2020 – wieder die Nummer 2 in Hessen!

Am Mittwoch, 12.02.2020, fanden die Landesmeisterschaften-Tischtennis im Rahmen der Aktion Jugend trainiert für Olympia in Fulda statt. Hier treten immer die besten acht Schulen Hessens an. Seit Jahren schaffen wir es nun immer wieder, uns für dieses Finale zu qualifizieren!

In der Besetzung Johannes Kempf, Daniel Scherb, Karl-Gustaf Bergmeier, Jan Heuck, Arun Soy, Phil Kisshauer und Iacopo Castelli erreichte unsere Schulmannschaft einen hervorragenden 2. Platz.

Nachdem das erste Spiel verloren wurde, kämpfte sich die Mannschaft souverän dann doch bis ins Finale durch. Hier war dann aber die Schule aus Fulda besser als wir. Alle Spieler zeigten eine hervorragende Leistung und insbesondere der Zusammenhalt untereinander, das gegenseitige Motivieren machten auch diesen Erfolg aus.

An dieser Stelle mein Dank an Herrn Kisshauer, der als Betreuer mit in Fulda war.

Wir erreichen eigentlich jedes Jahr das Landesfinale und haben uns daher schon eine kleine „Ausnahmestellung“ in Frankfurt erarbeitet. Dies muss nun auch ein Ansporn für die zukünftigen Talente sein. Die TT-AG ist bekanntlich immer donnerstags – schaut einfach vorbei!

Jürgen Diefenhardt

Comments are closed.