MINT

biLiS

Schülerzeitung

TUSCH

Huntington School – Partner der FvSS

Infos zu Corona

Vorlesewettbewerb 2021/22 auf Schulebene

Der diesjährige Vorlesewettbewerb hat gezeigt, dass die Klassen ihre jeweiligen Sieger  sehr überlegt gewählt haben, denn es war ein sehr spannender Wettbewerb.  Antonia Achtner (6a), Catherine Prenga (6b), Akemi Stepanow (6c), Jakob Rudolph (6d) und Carolina Benz (6e) lieferten sich ein enges Kopf- an –Kopf- Rennen und zeigten ihre jeweiligen Stärken, das Lesen atmosphärisch, charakterstark, flüssig und in verschiedenen Stimmlagen gestalten zu können, so dass den Zuhörern nichts anderes übrig blieb, als in die verschiedenen Welten der Bücher einzutauchen, sei es in einen Kaninchenbau, in verschiedene Märchen- oder Zauberwelten, auf einer Bühne im Rampenlicht oder bei einem Telefonat mit der besten Freundin, um die eigenen Gedanken zu ordnen. Gewonnen hat letztendlich Akemi Stepanow aus der 6c.  Die Siegerinnen der letzten zwei Jahre (Gloria /8b und Amra/7e) konnten ihr noch ein paar Ratschläge für die nächste Ebene mitgeben. Wir drücken alle Akemi fest die Daumen und bedanken uns herzlich bei allen Beteiligten.

Anna Caltagirone (Fachsprecherin Deutsch)

Comments are closed.