MINT

biLiS

Schülerzeitung

TUSCH

Huntington School – Partner der FvSS

Infos zu Corona

Besuch des italienischen Generalkonsuls an der Freiherr-vom-Stein-Schule

Der italienische Generalkonsul, Andrea Esteban Samá, und der Leiter der Schulabteilung, Dr. Alessandro Bonesini, waren am Dienstag, den 17. Mai Gäste an der Freiherr-vom-Stein-Schule. Empfangen wurden sie vom Schulleiter Procolino Antacido und der Leiterin des Fachbereichs Sprachen, Bianca Taubenheim. Anwesend waren auch die Koordinatorin des Bili-Zweiges, Anna Caltagirone, und die aus Italien entsandten Konsularlehrkräfte Barbara Altieri, Paola Aramu und Michela Spagnoli.

Bei cafe und biscottini tauschten sich die Lehrkräfte mit dem Konsul über die Unterrichtssituation und die Möglichkeiten einer noch intensiveren Zusammenarbeit aus.

Einig war man sich, welche enormen Möglichkeiten der bilinguale Zweig seinen Schülerinnen und Schülern bietet. Die Biographie vieler Absolvent/innen beweist die wissenschaftliche Exzellenz und die interkulturelle Kompetenz, die diese Schülerinnen und Schüler an der Freiherr-vom-Stein-Schule erworben haben.

Das Konsulat bereichert die Ausbildung mit einer Reihe von zusätzlichen Veranstaltungen: So werden Anfang Juni etwa 20 Schülerinnen und Schüler das ESA-Kontrollzentrum ESOC in Darmstadt besuchen, wo junge Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler komplizierte Abläufe der Raumfahrt den Schülerinnen und Schülern erklären werden – eine Veranstaltung, die auch hervorragend zu dem MINT-Profil der Freiherr-vom-Stein-Schule passt.

Comments are closed.