Schülerzeitung

Verbindungslehrer/in-Wahl

Unsere Schüler_innen wählten ihre_n Verbindungslehrer_in:

Wir gratulieren Frau Schneider und Herrn Klein!

Wir planten und wir zogen es durch! – 859 Stimmzettel nahm das Wahlhelferteam am heutigen Donnerstag, 12. Januar 2017, entgegen, d.h. 859 Schüler und Schülerinnen gingen heute an der Freiherr-vom-Stein Schule zur Wahl und trafen ihre Entscheidung!

Die Wahl dauerte am Ende in der Summe keine drei Stunden. Das Planen sowie die kräftige Unterstützung im Vorfeld, während und nach der Wahl machten diesen reibungslosen Ablauf möglich.

Aus diesem Grund geht ein großer Dank an die tatkräftigen Unterstützer_innen:

Die Schülervertretung und an das gesamte Wahlhelferteam!

Frohes neues Jahr 2017

Wir wünschen alle Menschen eine frohes neues 2017 und freuen uns auf die Zusammenarbeit in der Schulgemeinde.neujahr-ffm

Der Unterricht beginnt am 9.1.2017 nach Plan. Das laufende Halbjahr endet am 3.2.2017.

Auch das 2. Halbjahr wird kurz und ich wünsche uns allen die Kraft es gut und erfolgreich zu meistern.

Frank Becker

Tischtennis – WK III wieder für das Landesfinale qualifiziert

Am Mittwoch, 07.12.2016, fand in Salmünster der Regionalentscheid im Tischtennis statt. Nachdem sich unsere „ältere Mannschaft“ für die nächste Runde qualifiziert hatte, versuchte man auch auf dieser Ebene erfolgreich zu sein.

imag0203_burst006

In der Aufstellung: Guiliano Ianuziello, Hashim Rehman, Leandro da Costa Brazete, Andy Zheng, Robert Pfeifer, Luca Mai, Cedric Wiemer und Ben Brinkmann war die Erwartungshaltung aus der Erfahrung der letzten Jahre nicht so groß. Aber die Neuregelung in der regionalen Zuordnung begünstigt die teilnehmenden Mannschaften aus Frankfurt, sodass nach dem ersten gewonnen Spiel gegen eine Schule aus Salmünster (5:0) auch der zweite Gegner aus Rödermark keine große Hürde darstellte. Auch dieses Spiel wurde ungefährdet mit 5:0 gewonnen. Beim ganzen Turnierverlauf wurde somit ein überragendes Satzverhältnis von 30:2 erzielt.

Das Landesfinale am 08.03.2017, hier treten die besten acht Schulen Hessens an, wird somit zur nächsten Herausforderung für die engagierte und leistungswillige TT-Mannschaft in der Wettkampfklasse W K III.

Jürgen Diefenhardt

„Liebe im Karton“

… lautet der Name des sozialen Projekts rund um 45 ehrenamtliche Würzburger Helfer, die für die Kinder in griechischen Flüchtlingscamps Weihnachtspakete sammeln. Durch Spendengaben werden diese Pakete dann Ende Dezember mit einer Spedition von Würzburg aus an die verschiedenen Hilfseinrichtungen geliefert.

Die Freiherr-vom-Stein-Schule hat in den letzten zwei Wochen fleißig gesammelt und Pakete gepackt, wodurch letzten Endes knapp 70 Pakete für die tolle Weihnachtsaktion gespendet werden konnten. Süßigkeiten, Kleidung, Kuscheltiere, Spielzeug, Bücher und Malsachen fanden Platz in den gesammelten Schuhkartons und Kisten. Viele persönliche Briefe und Weihnachtswünsche in unterschiedlichen Sprachen schmückten dabei zusätzlich das Sammelengagement unserer Schülerinnen und Schüler sowie auch Lehrer.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Wir danken allen Beteiligten und wir freuen uns sehr, mit wieviel Freude und Leidenschaft sich die Schüler um das Projekt gekümmert haben. Es zeigt den Gemeinschaftssinn aller sowie auch die Sorge um das Wohlbefinden unserer Mitbürger in nahe liegenden, benachteiligten Krisengebieten und Ländern.

Euch/Ihnen allen eine besinnliche und geruhsame Adventszeit und schöne Stunden im Kreise Eurer/Ihrer Familien.                                                                                                                                               (KLN)

Diktatwettbewerb 2016 an der FvSS

Diktatwettbewerb an der Freiherr-vom-Stein-Schule

Wieder hieß es am Freitag, dem 11.11.2016 in der Aula der FvS: „Handys aus, wir schreiben ein Diktat!“ Die Schülerinnen und Schüler der E-Phase nebst ihren DeutschlehrerInnen, dem Studienleiter und dem stellvertretenden Schulleiter griffen zu Stift und Papier und stellten sich sprachlichen Hürden am laufenden Band: „Ernstzunehmende Plaudereien“, das „aufsehenerregendste Thema des Sommers“ sowie „eines von Millionen geteilten Tweets“ waren unter den diktierten Stolpersteinen. Die Jahrgangssieger in diesem Jahr sind : Sonja Lührsen (1. Platz), Nils Wegerich (2.Platz), Kevin Bauer (3.Platz), Emma Riechert und Nicolas Pauli.Gemeinsam mit drei rechtschreibsicheren Eltern und zwei LehrerInnen werden die Freiherr-vom-Stein-Sieger am Mittwoch, den 1.3.2017 um 18.00 Uhr in der Aula der Schillerschule gegen die Teams der anderen Frankfurter Schulen antreten.

Diese Diashow benötigt JavaScript.