MINT

biLiS

Schülerzeitung

TUSCH

Huntington School – Partner der FvSS

Infos zu Corona

Deutschland und die Pandemie: COVID 19 Erfahrungen aus der Klinik

Am Abend des 29.10.2020 hat eine Informationsveranstaltung zum Thema „Corona und seine Auswirkungen in Deutschland“ für die Biologie-Leistungskurse der Q1 stattgefunden. Vermittelt wurde der knapp 2 Stunden lange Vortrag, dankenswerterweise von Prof. Dr.  Martin Zörnig, einem naturwissenschaftlich affinen Mitglied des Elternbeirats der FvSS. Er war es auch, der die Einführungsrede übernahm und die anwesenden Schüler*innen und Lehrer*innen mit den beiden Ärzten, Prof. Dr. Peter Bader und Dr. Holger Neb bekannt machte.

Peter Bader praktiziert in der Kinderklinik des Universitätsklinikums Frankfurt. Er beschäftigt sich viel mit dem Thema Stammzellentransplantationen und legt seinen Schwerpunkt zudem auf Immunologie. Auch Holger Neb ist im Universitätsklinikum als Oberarzt tätig. Durch ihre umfangreichen Erfahrungen aus der Klinik, konnten sie den gespannten Zuhörern einen interessanten Rundumblick, zu der aktuellen Situation, übermitteln.

Der Vortrag war chronologisch aufgebaut und wurde durch viele, informationshaltige PowerPoint-Folien unterstützt.  Es wurde viel darüber erzählt, wie es von dem ersten, deutschen Infizierten, am 27.01.2020 zu einer bundesweiten Pandemie kommen konnte. Auch wurde erläutert, dass Deutschlands Regierung, im Vergleich zu anderen Staaten, wie Spanien oder Italien, rechtzeitig reagiert habe und das Pandemie-Geschehen so einigermaßen in Grenzen gehalten werden konnte.

Die Schüler*innen lernten auch viel darüber, wie stark die Auswirkungen des Virus sind und welche starken Schädigungen aus einer Infektion hervorgehen können. Um dies zu verdeutlichen, wurden aktuelle Beispiele aus der Klinik vorgeführt. Zusätzlich informierten die beiden Mediziner darüber, wie man Symptome früh genug erkennen kann und auch welche Symptome Grippe- und welche eher COVID-typisch sind. Da es sich um eine Veranstaltung für die Biologie-Leistungskurse handelte, wurden auch viele Unterrichtsthemen und biologische Aspekte beleuchtet. Herr Prof. Dr. Bader und Dr. Neb, wiesen zudem erneut daraufhin, wie wichtig es sei, sich an die Vorschriften und, vor allem, an die Maskenpflicht zu halten, um die weitere Ausbreitung des Virus, insbesondere an Schulen, so gering wie möglich zu halten.

Die Details können alle Interessierten sehr gerne in der

Corona Power Point Präsentation

erfahren. Glücklicherweise, war es Herrn Zörnig, Herrn Bader und Herr Neb möglich, uns die Präsentation zur Verfügung zu stellen.

Wir bedanken uns recht herzlich bei allen Anwesenden, vor allem aber bei den drei Hauptakteuren des Abends. Wir hoffen, wir konnten unsere Wertschätzung, durch die Präsente, die Herr Becker am Schluss verteilte, zum Ausdruck bringen und freuen uns immer über ihren Besuch.

Johanna Müller Q1

Comments are closed.