Home » Allgemein » „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“

„Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“

Wir sind stolz, nun auch Mitglied des bundesweiten Netzwerkes „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ zu sein. Dabei verpflichten wir uns, uns aktiv gegen jede Form von Diskriminierung zu stellen. Das bedeutet, dass z.B. Homophobie, Antisemitismus und Fremdenfeindlichkeit keinen Platz an unserer Schule haben und wir solches Verhalten nicht dulden!

Begonnen hat alles mit einer geheimen Wahl. Schüler*innen sind mit Plakaten umhergelaufen und haben das Projekt vorgestellt. Anschließend haben 97 % unserer gesamten Schulgemeinschaft, Schüler*innen, Lehrer*innen, das Team der Cafeteria und das Hausmeisterteam, dafür gestimmt.

Am 11.10.22 war es soweit: Die Freiherr-vom-Stein-Schule wurde offiziell Teil des Netzwerks. Zu der Verleihung kamen wichtige Gäste, unter anderem Frau Becker von der Organisation und unser Schulpate Sherif Rizkallah. Ihn kennt man vor allem von den Kindernachrichten logo! Gemeinsam haben wir den wichtigen Tag gefeiert. Zum Abschluss haben wir uns alle zusammen mit unseren Gästen in einem großen Peace-Zeichen formiert und gemeinsam gesungen.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

MINT

Schülerzeitung

Bilis

Auslandsjahr

Intern